< SCOOTER-ELEKTRIK > Informationen und Anleitungen zur Scooterelektrik
0
Artikel » Zündung » CDI /Pick Up + Zündspule überprüfen !
             (176608 Aufrufe)
kommentieren 0 Kommentar(e)

Wertung ø 8,44
173 Stimme(n)



Zündung CDI /Pick Up + Zündspule überprüfen !
27.02.2005 von Speedmike




CDI-Einheit überprüfen

Die CDI-Einheit bekommt von der Zündgeberspule (Pickup) über das Pickupkabel einen Impulsspannungssignal, das je nach Drehzahl bei ca. 1 - 3 Volt Wechselspannung liegt. Dieser Impuls kann einfach durch Abklemmen des Gebers vom Kabelbaum und Anklemmen einer Taschenlampenbirne mit 1,5 Volt oder einem Meßgerät überprüft werden, indem diese mit dem Pickupkabel sowie mit der Masse verbunden wird. Dreht man nun am Rotor mit der Hand, so blinkt die Glühlampe im Augenblick des Impulses kurz auf d. h. die Zündgeberspule (Pickup) ist in Ordnung. Dieser Impuls wird nun an die CDI-Einheit weitergeleitet und von dort durch das Steuerkabel (Kabelfarbe variiert je nach Rollermodell) mit ca. 1 - 3 Volt Wechselspannung an die Zündspule weitergegeben. Geht also ein Signal über das Pickupkabel in die CDI hinein jedoch über das Kabel zur Zündspule keines hinaus (vorausgesetzt die Masseverbindungen und die Kondensatorladespule sind in Ordnung) so ist die CDI Einheit wohl defekt. In der Zündspule wird die Spannung dann bis auf 12.000 Volt hochtransformiert.

Prüfen des elektrischen Widerstandes der Zündspule

(Die unteren Werte beziehen sich auf einen REX-Silverstreet und können je nach Rollermodell variieren.)
  • Plus-Prüfspitze des Testers an das Zündkabel (ohne Kerzenstecker) und die Minus-Prüfspitze des Testers an die Zündspulenmasse oder umgekehrt anlegen. Meßwert sollte ungefähr 5 - 6 kOhm betragen.

  • Plus-Prüfspitze des Testers an das Pluskabel und die Minus-Prüfspitze des Testers an das Zündkabel (ohne Kerzenstecker) oder umgekehrt anlegen. Meßwert sollte ungefähr 5 - 6 kOhm betragen.

  • Plus-Prüfspitze des Testers an das Pluskabel und die Minus-Prüfspitze des Testers an die Zündspulenmasse oder umgekehrt anlegen. Meßwert sollte ungefähr 0,5 - 0,8 Ohm betragen.

  • Widerstand des Zündkerzensteckers: 10 - 13 kOhm


mfg Mike


Artikel-Infos
  Artikel empfehlenSeite empfehlen            druckbare Version anzeigen            kommentieren 0 Kommentar(e)           
 
                  Wertung ø 8,44
173 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben
Status
Online:   42 Gäste

Besucher:
6793 registrierte Mitglieder.
Mit 591 Besuchern waren am 13.06.2012 - 17:34 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Insgesamt kamen 2228487 Besucher.
Neuestes Mitglied:
cbhanselmann
Forenstatus:
9144 Posts in 3244 Themen
Gästebuch:
207 Einträge
Heute - 01.11.2014:
2883 Seitenzugriffe bei
169 Besuchern.
Gestern - 31.10.2014:
7848 Seitenzugriffe bei
598 Besuchern.
0
0

MeTro Style designed by php-gfx.net ||| Content © 2004-2013 by Speedmike ||| Impressum
(Kopieren oder veröffentlichen von Artikeln, Texten oder Bildern auf anderen Websites nur nach schriftlicher Genehmigung!)
(Copying or publishing of articles, text or pictures on other Websites only allowed after written permission!)
nach oben         Seite in 3.09996 sec generiert         nach oben
SOCIAL BOOKMARKS



Scooter Topsites Hier gehts zur neuen Topliste Listinus Toplisten

AutoTopliste.de

www.beliebtestewebseite.de pkSecurityModule
Roller Tuning
scooter-elektrik.de Webutation


< SCOOTER-ELEKTRIK > ist " Online " seit Tagen