Schriftgröße ändern: Artikeltext verkleinern Artikeltext vergößern
Artikel-Infos
   
Alarmanlagen-Kabelbelegungsliste
06.02.2006 von Speedmike


Kabelbelegungen für diverse Alarmanlagen

Steel mate
Aolin 988M
2-Way M686TS
TNT 998A
System 998a
Cyclone LM210
u. Ä.


Dauerplus-Kabel

(1)


Masse-Kabel

(2)


Geschaltetes Pluskabel

(3)


E-Starter Kabel

(4)

Anlagenkabel

ROT

SCHWARZ

ORANGE oder BRAUN

BLAU

Aprilia

Orange

Blau

Grün/Rot

Gelb/Rot

Baotian QT-9

Rot

Grün

Schwarz

Gelb/Rot

Benelli

Rosa

Blau

Rot/Weiß

Orange/Weiss

CPI

Rot

Schwarz

Rot/Weiss

Blau/Weiss

Flex Tech

Rot

Grün

Schwarz

Gelb/Rot

Honda

Rot

Grün

Schwarz

Gelb/Rot

Italjet

Schwarz/Rot

Schwarz

Violett

Gelb

Kawasaki

Rot

Schwarz/Gelb

Grün

Braun/Schwarz

Kymco

Rot

Grün

Schwarz

Gelb/Rot

Malaguti

Blau/Rot

Schwarz

Blau

Rot/Weiss

Peugeot

Rot

Grün

Schwarz

Blau od. Lila

PGO

Rot/Weiss

Schwarz

Orange

Grün/Weiss

Piaggio/Gilera

Rot

Schwarz

Weiss

Grün/Schwarz

Suzuki

Rot

Schwarz/Weiss

Orange

Gelb/Grün

Sym/Sanyang

Rot

Grün

Schwarz

Gelb/Rot

Yamaha/MBK

Rot

Schwarz

Braun

Blau/Weiss


Steel mate
Aolin 988M
2-Way M686TS
TNT 998A
System 998a
Cyclone LM210
u. Ä.


Zündunter-brechungs-Kabel
"Zündschloss"

(5)


Zündunter-brechungs-Kabel
"CDI"

(6)


Linkes
Blinkerplus-
Kabel

(7)


Rechtes
Blinkerplus-
Kabel

(8)

Anlagenkabel

ROSA

GRAU

GELB

GELB

Aprilia

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Rot

Hellblau

Baotian QT-9

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Orange

Hellblau

Benelli

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Rot

Hellblau

CPI

Dunkelgrün

Dunkelgrün

Grün/Schwarz

Grün/Weiss

Flex Tech

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Grün

Hellblau

Honda

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Orange

Hellblau

Italjet

Weiss/Schwarz

Weiss/Schwarz

Weiss/Blau

Grün

Kawasaki

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Grün

Grün

Kymco (**)

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Orange

Hellblau

Malaguti

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Violett

Grün

Peugeot (*)

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Orange

Hellblau

PGO

Dunkelblau

Dunkelblau

Rosa

Braun

Piaggio/Gilera

Grün

Grün

Rosa

Blau/Weiss

Suzuki

Schwarz/Rot

Schwarz/Rot

Schwarz

Grün

Sym/Sanyang

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Orange

Hellblau

Yamaha/MBK (***)

Schwarz/Weiss

Schwarz/Weiss

Dunkelbraun

Dunkelgrün


(1) = am Zündschloss oder am Pluspol der Batterie.
(2) = am Zündschloss, Rahmen oder Minuspol der Batterie.
(3) = am Zündschloss, Hupe, Blinkrelais oder Ölstandgeber.
(4) = vom Starterknopf zum Starterrelais.
(5) = "Up" zum Zündschloss (geht vom Zündschloss zur CDI und muss vorher durchtrennt werden.)
(6) = "Down" zur CDI (siehe Nr. 5)
(7) = am linken Blinker oder unter Tachoarmatur
(8) = am rechten Blinker oder unter Tachoarmatur


(*) = Bei manchen Peugeot-Rollermodellen (z.B. Speedfight 2 LC) muss man das schwarz/weisse und zusätzlich auch das schwarz/rote Kabel am Zündschloss durchtrennen, dann jeweils die beiden losen Kabelenden miteinander verbinden und dort dann jeweils das rosa und graue Kabel der Alarmanlage anschließen.


(**) = Bei manchen Kymco-Rollermodellen (z.B. Super 9 AC/LC) ist das Zündunterbrecherkabel am Zündschloss nicht Schwarz/Weiss sondern Blau/Gelb.


(***) = Bei neuen Yamaha/MBK-Rollern (z.B. Aerox/Nitro) ab Bj. 03 ist das schwarz/weiße Kabel am Zündschloss/CDI nicht mehr vorhanden da hier die Zündunterbrechung nun anders funktioniert.

Um die Wegfahrsperre (Motorstop, Antihijackingfunktion) auch hier benutzen zu können braucht man noch ein zusätzliches einfaches Kfz-Relais (12V/2A -- 1 x Öffner).
Das Relais hat normalerweise 4 Anschlüsse, davon sind 2 Anschlüsse die Erregerkontakte und die anderen 2 Anschlüsse die Schaltkontakte. Um das Relais zu verwenden muss man nun den Erregerpluskontakt per Kabel mit Dauerplus (rotes Kabel) vom Zündschloss verbinden und an den Erregerminuskontakt nun das graue Kabel der Alarmanlage anschließen. (Das rosa Kabel der Anlage wird hierbei nicht benötigt.)
Nun durchtrennt man das (braune) geschaltete Pluskabel vom Zündschloss und verbindet beide Kabelenden mit jeweils einem der beiden Schaltkontakte vom Relais. Zu beachten ist aber das dass orange oder braune Kabel der Alarmanlage unbedingt an dem geschalteten Pluskabelende mit angeschlossen wird welches sich direkt am Zündschloss befindet.


So angeschlossen müsste auch der Motorstop usw. bei diesen Rollermodellen funktionieren wobei ich das aber nicht garantieren kann da ich keine Testmöglichkeit dazu habe.


Kabelbelegungsliste zum Download (Hier klicken!)


Für die Richtigkeit dieser Daten übernehme ich aber keine Garantie.


Der Anschluss erfolgt wie üblich auf eigenes Risiko !


© 2005 Speedmike



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren


Wertung ø 6,44
34 Stimme(n)

Artikel wurde bisher
47198 mal gelesen.

Diesen Artikel teilen bei: