Schriftgröße ändern: Artikeltext verkleinern Artikeltext vergößern
Artikel-Infos
   
Koso Drehzahlmesser anschließen + einstellen
19.03.2005 von Speedmike


Anschließen und Programmieren eines
Koso Drehzahlmessers !


Im ersten Bild erhalten wir eine Ansicht der Rückseite des KOSO Pro DZM. Ist nicht
ganz unerheblich da dort sich die Einstellungstaster befinden.




Hier noch ein Foto wo man sehr gut erkennen kann welche
Kabel alle aus dem KOSO rausgehen und anzuschließen sind.



Das rote Kabel am Besten an die geschaltete Plusleitung des Zündschlosses mit-
anschließen, dann geht der Koso nur wenn die Zündung an ist!

Das schwarze Kabel an die Masse (= Blanker Rahmen oder ner Schraube darin)
des Rollers anschließen.

Das Sensor-Kabel (gelb/blau) in engen Wicklungen um das Zündkabel wickeln und das
Ende mit Isolierband festkleben um ein Abwicklen zu verhindern.

Die Plus- und Minusleitung könnt Ihr ganz einfach mit den im Lieferumfang enthaltenen
Kabelschneidverbindern anschließen !




Und in der im Lieferumfang enthaltenen Anschlußanleitung sieht es so aus:



Soviel zum Thema anschließen...


Jetzt muss der DZM noch richtig eingestellt werden.


Schritt 1 (Wählen der Takt Art)



Im ersten Punkt müssen sie mit der Einstellungtaste 1 Ihre Motor Takt Art wählen!
Also entweder 2-Takt oder 4-Takt wobei die meisten 50er Roller aber 2-Takt Motoren besitzen!

Im zweiten Punkt müssen sie wenn sie Ihre Takt Art gewählt haben mit der Taste 2 diese bestätigen.

Auf dem Display sollte dann CYC 2 für 2-Takt oder CYC 4 für 4-Takt Motoren stehen.

Schritt 2 (Einstellung des Zylinder-Modus )



Jetzt müssen Sie die Anzahl der Zylinder wählen!

Wenn also "PIS 1" auf dem LCD Display erscheint, heisst das das es für einen einzelnen
Zylinder ist. Da alle 50er Roller nur 1 Zylinder haben sollte dort auch nur "PIS 1" ausgewählt
werden.

Die Zylinderanzahl können sie auf der Rückseite Ihres KOSO Pros wählen. Also 1
für einen Zylinder oder 2 für zwei Zylinder usw. !

Schritt 3 (Übersicht)



Auf diesen Bild sehen sie im oberen Teil eine kleine Übersicht welche Zylinderanzahl
sie bei einem 2-Takter und welche beim 4-Takter auswählen können !

Im unteren Teil wird die Installation nun abgeschlossen imdem sie die Taste 2 drücken.

So, der KOSO Pro ist nun fertig programmiert und einsatzbereit.

mfg Mike

(Autor der Anleitung ist TheOnlyOne vom SA-Forum)


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren


Wertung ø 6,63
27 Stimme(n)

Artikel wurde bisher
85924 mal gelesen.

Diesen Artikel teilen bei: